Knutwiler Stern

 

Wie bereits im Jahr 2021 verleihen die Einwohner- und Kirchgemeinde Knutwil im Rahmen des Neujahrsapéros am 2. Januar 2023 den Knutwiler Stern. Der Preis umfasst einen Geldbetrag von Fr. 1'000.-- und wird in Form eines Sternes übergeben. Nominationen richten Sie bis 31. Oktober an die Gemeindeverwaltung Knutwil.

 

mehr dazu ...                   Nominationsantrag Knutwiler Stern                        Richtlinien Knutwiler Stern

 

 

 
 
 
 

Gottesdienste in unserer Pfarrei

 

Donnerstag, 6. Oktober

08.30    Rosenkranzgebet, Pfarrkirche
09.00    Eucharistiefeier, Pfarrkirche

Sonntag, 9. Oktober - Tereter Kilbi
10.30    Kilbi-Gottesdienst mit Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard

             musikalische Mitwirkung Andi Steiger, anschliessend Ständli

             der Musikgesellschaft und Apéro der Kirchgemeinde

 

Mittwoch, 12. Oktober
09.00    Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard


Donnerstag, 13. Oktober
08.30    Rosenkranzgebet, Pfarrkirche
09.00    Eucharistiefeier, Pfarrkirche


Samstag, 15. Oktober
17.30    Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard


Sonntag, 16. Oktober
10.30    Eucharistiefeier, Pfarrkirche

 

Weitere Gottesdienste entnehmen Sie bitte dem Oktober-Pfarreiblatt.

 

 

Tereter Kilbi

 

 

Der hl. Erhardus freut sich auf das Patrozinium! Sind Sie auch dabei?

 
 

Jahrzeiten und Gedächtnisse im Oktober

 

Sonntag, 9. Oktober
Jzt. für Alice und Fridolin Krummenacher-Jost, Jzt. für Anton Boog-Meierhofer und Eltern Marie und Anton Boog-Ineichen, Jzt. für Sofie und Anton Boog-Walthert und Söhne Franz, Georg und Sebastian

Sonntag, 16. Oktober
Jzt. für Marie und Franz Wanner-Kaufmann, Jzt. für Doris und Konrad Wyss-Christen, Jzt. für Bruno Wyss

Sonntag, 23. Oktober
Jzt. für Margrith und Josef Wiss-Dober

 

 
 

Taufen

Am 23. Oktober wird Mateo Staffelbach, Sohn von Thomas Staffelbach und Priska Gernet, St. Erhard, durch das Sakrament der Taufe in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.

 

Am 30. Oktober wird Amalia Marfurt, Tochter von Lea und Nicola Marfurt, Knutwil, getauft.


Wir danken den Eltern und Paten für die Bereitschaft, ihr Kind auf dem Glaubensweg zu begleiten und wünschen Mateo und Amalia sowie ihren Familien Gottes Segen auf dem gemeinsamen Lebensweg.