Die Kirchgemeinde Knutwil vermietet im Mehrfamilienhaus an der

Vorderdorfstrasse 10, Knutwil, per 1. September oder nach Vereinbarung

 

5 1/2-Zimmer-Maisonette-Wohnung

 

Die Wohnung bietet Wohngenuss auf zwei Etagen:

- 122 m2 Wohnfläche

- grosser und gemütlicher Balkon (15 m2)

- zwei Nasszellen, Badewanne und Dusche

- offene Küche mit Glaskeramik-Kochfeld, grosser Kühlschrank mit

   spearatem Tiefkühler (3 Fächer) Geschirrspüler, Granitabdeckung

- ruhige, sonnige Wohnlage

- Kellerabteil vorhanden

- Garagenplatz mit gedecktem Zugang zur Wohnung

- 2 Gehminuten zur Bushaltestelle

 

Miete Fr. 1'800.-- / Nebenkosten Fr. 260.-- / Miete Garage Fr. 120.--

 

Das Wohnhaus mit sechs Wohneinheiten wurde 2017 umfassend saniert.

 

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin -

wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

Auskunft erteilt:

kath. Kirchgemeinde

Knutwil-St. Erhard

Nadia Bühlmann

Kirchmeierin

041 920 29 76

 

 
 

Vernetzt mit Gottes Geischt!

 

Firmung in unserer Pfarrei - ein Freudentag

 

Fünfzehn Mädchen und zwanzig Buben der fünften und sechsten Klasse aus Knutwil und St. Erhard wurden am Sonntag, 4. Juni 2017 in der Pfarrkirche von Weihbischof Martin Gächter gefirmt! 

 

mehr Bilder dazu ...

 

 

 

Unsere 35 Firmlinge nach dem Festgottesdienst mit em. Weihbischof Martin Gächter

 

 
 
 

Ankebockbittgang am Sonntag, 25. Juni

 

Die Pfarrei Knutwil-St. Erhard lädt alle herzlich ein zum Gottesdienst in Eriswil, Knutwil. Der diesjährige Ankebock-Bittgang steht auch im Zeichen des Abschiedes von unserer langjährigen Katechetin Cathérine Bättig-Wey. Sie wird ab Ende Schuljahr ihren verdienten Ruhestand geniessen und mit uns am Ankebockbittgang ihren letzten Gottesdienst feiern.

 

Nach dem Gottesdienst verteilen die Landwirte ihren versprochenen Ankebock. Anschliessend wird ein Mittagessen serviert. Getränke und Essen werden zu familienfreundlichen Preisen abgegeben.

 

Über die Durchführung bei unsicherer Witterung informiert Sie Tel. 1600 (Rubrik 1, Schulen/Kirchen/ Behörden) ab Samstag, 13.00 Uhr. Sollte der Bittgang nicht stattfinden können, werden Brot und Anken während des Gottesdienstes in der Pfarrkirche gesegnet und beim anschliessenden Mittagessen im Pfarreizentrum OASE verteilt.

 

Pfarradministrator Pater Thomas Plappallil

Kirchenrat und Pfarreirat

 

Mehr zum Ankebockbittgang ...

 

 

 

 

 
 
 

Pfarreiwallfahrt mit Geuensee

nach Saint-Maurice

 

Auf den Spuren unseres Bistums

Nachdem unsere gemeinsame Wallfahrt nach Assisi schon eine Weile her ist, möchten wir uns wieder gemeinsam auf den Weg machen. Diesmal erhalten Sie die einmalige Gelegenheit, Orte und Begebenheiten zu erkunden, die eng mit der Geschichte unseres Bistums zusammenhängen und unschätzbaren Wert haben.

 

Blick auf die Klosteranlage St. Maurice

Foto: Cyril Neri

 
 

Reisedatum

Fronleichnam, 31. Mai 2018 (Hinfahrt) bis Sonntag, 3. Juni 2018 (Rückfahrt).

Wir werden am frühen Nachmittag des 31. Mai mit einem Reisecar der Firma Estermann, Beromünster, nach Saint-Maurice reisen. Dort werden wir im Gästehaus "Franciscaine" einquartiert sein.

 

Programm
Am Freitag und Samstag sind Besichtigungen im ältesten Kloster nördlich der Alpen in Saint-Maurice sowie Besuche der Salzsalinen in Bex und ein Ausflug auf den Grossen St. Bernhard vorgesehen.

Am Sonntag fahren wir nach Solothurn, besuchen die Verenaschlucht und werden am späteren Nachmittag wieder in heimischen Gefilden ankommen.

Als seelische Nahrung sind liturgische Feiern geplant. Auch die Gemütlichkeit darf gepflegt werden, z.B. bei einem feinen Raclette-Essen.

 

Anmeldung

Das ausführliche Programm mit der definitiven Anmeldemöglichkeit erscheint nach den Sommerferien.

 

 

 
 
 

Gottesdienste

 

Mittwoch, 21. Juni

08.30     Rosenkranzgebet, Kapelle St. Erhard

09.00     Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard

 

Donnerstag, 22. Juni

08.30     Rosenkranzgebet, Pfarrkirche

09.00     Eucharistiefeier, Pfarrkirche

 

Samstag, 24. Juni - kein Gottesdienst

 

Sonntag, 25. Juni – Ankebockbittgang

10.30     Eucharistiefeier mit Ankebockbittgang im Weiler Eriswil,

              Bei ungünstiger Witterung Tel. 1600 (Rubrik 2, Schulen/Kirchen/Behörden)

              ab Samstag, 13.00 Uhr

 

Mittwoch, 28. Juni

08.30     Rosenkranzgebet, Kapelle St. Erhard

09.00     Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard

 

Donnerstag, 29. Juni

08.30     Rosenkranzgebet, Pfarrkirche

09.00     Eucharistiefeier, Pfarrkirche

 

Samstag, 1. Juli

17.30     Eucharistiefeier, Kapelle St. Erhard

 

Sonntag, 2. Juli

10.30     Eucharistiefeier, Pfarrkirche, mit Chenderzyt

 

 

 
 

Jahrzeiten und Gedächtnisse im Juni

 

Sonntag, 11. Juni

Dreissigster und Klassengedächtnis Jg. 1940/41 für Hans Staffelbach-Hayoz, Jzt. für Marie Kurmann-Meier

 

Samstag, 17. Juni

Jzt. für Rosa Gisler-Fischer, Jzt. für Franziska und Martin Tschopp-Staffelbach, Jzt. für Ferdi Schilliger-Tschopp, Jzt. für Josef Tschopp-Beccarelli, Jzt. für Sr. Raphaelis Tschopp

 

Sonntag, 18. Juni

Jzt. für Peter Dietschi

 

 
 
 
 

Gestorben aus unserer Pfarrei

 

ist am 5. Juni Josy Wyss-Rösch, geboren 28. Februar 1927, Mauenseestrasse 3, St. Erhard.

 

Der Lebenskreis von Josy Wyss hat sich geschlossen. Gott schenke ihr das ewige Licht und den Angehörigen Trost.