Gottesdienste und gelebte Traditionen in unserer Pfarrei

 

 
 

Gottesdienstangebot in unserer Pfarrei

 

Samstag/Sonntag

Bitte kontaktieren Sie die aktuelle Pfarreiblatt-Ausgabe

 

Werktage

Mittwoch 9.00 Uhr in der Kapelle St. Erhard

Donnerstag 9.00 Uhr in der Pfarrkirche Knutwil

 

Andacht/Rosenkranzgebet

Montag 17.00 Uhr in der Kapelle St. Erhard

Donnerstag 8.30 Uhr in der Pfarrkirche Knutwil

 

Heilige Eucharistische Anbetung

Am Herz-Jesu-Freitag wird jeweils um 18.00 Uhr eine heilige Eucharistische Anbetung mit anschliessender Eucharistiefeier in der Kapelle St. Erhard oder in der Pfarrkirche gehalten. Bitte kontaktieren Sie die aktuelle Pfarreiblatt-Ausgabe.

 

Voreucharistische Gottesdienste

Kleinkinderfeier

Sonntigsfiir 3. Klasse

 

Schülergottesdienste

Während des Schuljahres finden durchschnittlich ein Mal monatlich Schülergottesdienste in der Kapelle oder im Pfarreizentrum OASE statt.

 

Familiengottesdienste

Im Verlaufe des Jahres finden fünf bis sieben Familiengottesdienste statt.

Bitte kontaktiren Sie die aktuelle Pfarreiblatt-Ausgabe.

 

 

Gelebte Traditionen in unserer Pfarrei

 

Ankebock-Bittgang mit Feldgottesdienst

Der letzte Sonntag im Monat Juni steht ganz im Zeichen der Begegnung unserer Pfarreigemeinschaft. Der Ankebock-Bittgang geht auf ein gegebenes Versprechen zurück. Er findet abwechselnd in den Weilern Hitzligen, Wolen, Eriswil und im Stockacher statt. Das Brot und die Butter werden jeweils von den Bauern der Weiler gespendet.

Nach dem Bittgang trifft man sich zum gemeinsamen Mittagessen und pflegt die Pfarreigemeinschaft. Essen und Getränke werden zu familienfreundlichen Preisen abgegeben.

 

Patrozinium

Die Pfarrkirche ist dem Apostel Bartholomäus geweiht; Gedenktag ist der 25. August. In unserer Pfarrei wird das Patrozinium mit der Chilbi zusammen gefeiert.

Unsere Pfarrei gedenkt auch des Zweit-Patrons Stepanus, 26. Dezember. Der heilige Stephanus war der Kirchenpatron der Vorgängerkirche.

Auch der Heilige Erhard (8. Januar) hat einen festen Platz in unserem Glaubensleben.

 

Chilbi Knutwil und St. Erhard

Der Kirchweih, verbunden mit dem Patrozinium, findet in unserer Pfarrei am letzten August-Wochenende in Knutwil statt.

Die Tereter Chilbi wird in der an Pfingsten 1988 eingeweihten Kapelle immer am 2. Sonntag im Oktober gefeiert.

 

Taizé-Meditationen

Immer im Dezember finden die Taizé-Meditationen in der Kapelle St. Erhard statt. Einen Moment innehalten, ruhig werden und sich Zeit nehmen. In einer besinnlichen Atmosphäre wollen wir mit Taizé-Gesängen dem hektischen Alltag für kurze Zeit entfliehen.